· 

Bandeja de pescado: Karibisches Fischgericht mit Reis und Kokossoße

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 knackiger Eisbergsalat
  • 2 große Avocados
  • 3 Zitronen
  • 2 Tomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 kg Heilbuttfilet (oder anderer weißer Fisch)
  • 200 g Reis
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • ½ TL Thymian (gemahlen)
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 50 g Kokosraspeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 große Kochbananen
  • 100 ml Pflanzenöl zum Frittieren

Zubereitung:

  1. Als Erstes 1 Eisbergsalat nehmen, die Salatblätter vom Strunk befreien und ggf. die Blätter kleinschneiden. Dann 2 große Avocados schälen und in Würfel schneiden. Anschließend 2 rote Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Jetzt 2 Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Spalten schneiden.
  2. Als Nächstes 3 Zitronen auspressen. Den Eisbergsalat, die Avocados, Zwiebeln und Tomaten in einer großen Schüssel vermischen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 EL Olivenöl abschmecken. Alles gut umrühren, fertig!
  3. Als Nächstes 200 g Reis nach Packungsanleitung zubereiten und warm stellen.
  4. Nun 1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Dann 1 grüne Paprikaschote waschen, entkernen und ebenfalls fein würfeln.
  5. Als Nächstes in einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen. Anschließend die Zwiebeln und den Knoblauch kurz anschwitzen, dann die Paprikawürfel dazugeben und weiter anbraten. Danach 2 EL Tomatenmark, 2 EL Balsamicoessig und ½ TL Thymian hinzufügen und alles etwa 5 Minuten köcheln lassen. Nun 1 Dose Kokosmilch hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Als Letztes salzen und pfeffern und beiseitestellen.
  6. Dann 2 große Kochbananen schälen und in Scheiben schneiden. Dann in eine große Pfanne so viel Pflanzenöl geben, sodass die ganze Pfanne mit Öl bedeckt ist. Das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Anschließend die Kochbananenscheiben in das erhitzte Öl geben (nicht zu viele auf einmal).
  7. Dabei die Kochbananen etwa 10 Minuten anbraten und dabei immer wieder wenden. Danach die Kochbananen vorsichtig mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller legen, um überschüssiges Öl aufzusaugen. Jetzt die Patacones 3 Minuten lang abkühlen lassen.
  8. Als Nächstes 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin 1 kg Fisch von beiden Seiten anbraten. Dann die Kokossoße dazugeben und in der Soße kurz weiter köcheln lassen.
  9. Nun die Kochbananenstücke auf ein Brett legen und mit einem flachen Teller (oder Glas) plattdrücken, so dass sie auf ¼ Dicke abgeflacht werden. Dann mit einer Zange/Gabel in das heiße Öl zurücklegen. Nun werden die Patacones weitere 3 Minuten auf jeder Seite gebraten.
  10. Anschließend die Patacones mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller geben, um das überschüssige Öl aufzusaugen. Zum Schluss mit Salz bestreuen.
  11. Kurz vor dem Servieren den Fisch mit den Kokosraspeln bestreuen. Als Letztes den Fisch auf einem Teller mit den Patacones anrichten. Dazu Reis und Salat servieren und fertig ist das leckere Bandeja de Pescado.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0